Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft » Rasen

Rasen


Ein strahlend grüner, kräftig und zugleich gleichmäßig wachsender Rasen ist kein Wunder, sondern das Ergebnis der richtigen Handgriffe des Gärtners. Wie man diese Handgriffe erlernt, erfahren Sie hier.

Rasen kalken

Ist der Rasen in Topform, freut sich der Mensch - in diesem Falle der Hobbygärtner. Denn ein gepflegter, sattgrüner Rasen in Bestform ist keine Selbstverständlichkeit.

Kunstrasen

Der Kunstrasen hat mit dem echten Rasen fast nur noch Namen und Farbe gemeinsam. Entgegen dem Naturrasen handelt es sich beim Kunstrasen nämlich eher um einen Teppich als eine natürliche Grünfläche, was allerdings keinesfalls nachteilig erscheinen sollte.

Fußballrasen

Eigentlich ist die Bezeichnung des Rasens auf Grünflächen ausgelegt, die nicht als landwirtschaftliche Nutz- sondern als Zierfläche dienen.

Englischer Rasen

Welcher Gartenfreund träumt nicht von einem gepflegten, dichten und saftigen englischen Rasen, welcher frei von Unkraut in seinem Garten wächst?

Rasengitter / Rasensteine

Rasensteine sind uns bekannt als Rasengitter oder Rasengitterplatten. Man bekommt sie in Baumärkten oder Gartenfachgeschäften. Rasensteine sind in verschiedenen Materialien, Größen und Formen, wie z. B. Kunststoff oder Beton erhältlich.

Rasen vertikutieren

Rasen sollte von Mitte April bis Anfang Mai einer Behandlung unterzogen werden, bei der die Grasnarbe angeritzt wird, und Moos und altes Schnittgut entfernt werden.

Rasen wächst nicht

Wenn der Rasen nicht wachsen will, braucht er gute Pflege. Ein dichter, gesunder und saftig grüner Rasen ist der Wunsch vieler Gartenbesitzer.

Alten Rasen entfernen

Wenn der alte Rasen einfach optisch nichts mehr hergibt, hilft es häufig nur noch, einen komplett neuen Rasen anzulegen. Dabei stellt sich für den Hobbygärtner die Problematik, dass der alte Rasen zunächst entfernt werden muss.

« Zurück | 4 | 3 | 2 | 1 | Vorwärts »


Weitere Kategorien:
Zimmerpflanzen 9
Gartenpflanzen 40
Gartenteich 7
Gartenmöbel 9
Obstgarten 3
Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap