Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Einrichtung Dekoration - Teak Stuhl

Teak Stuhl





Teak ist bekannt in der ganzen Welt als schönes und haltbares Material für den Außenbereich und den Garten. Trotz der etwas gehobeneren Preise sind Teak-Stühle sehr preiswert, wenn man bedenkt, dass sie wesentlich robuster und langlebiger sind als Stühle aus heimischem Holz. Teak ist Tropenholz und damit das beste Holz, das man für langlebige und robuste Möbel wie Teak-Stühle für Haus und Garten nehmen kann. Im Außenbereich können diese Holzmöbel jahrelang im Garten bei Wind und Wetter, bei Regen und Schnee stehen, ohne merkbare Schäden davonzutragen. Auch starke Winter mit Frostzeiten, nimmt der Teak-Stuhl ohne merkbare Schäden auf sich, wenn auch zu empfehlen ist, dass man alle paar Jahre diese Stühle mit einer schnellen Wachssicherung überziehen sollte. Dies dient aber nicht nur zum Schutz sondern auch zur Steigerung der Schönheit.

Günstige Teak-Stühle findet man über Discount-Teakmöbel-Anbieter. Hier macht das Einkaufen Spaß, den nur so bekommt man erschwingliche Möbel, die auch gehobenen Ansprüchen genügen können. Jeder Kunde freut sich dann, wenn er auf seiner Terrasse oder in seinem Garten Teak-Stühle mit hoher Qualität vorweisen kann. Es fällt nicht nur jedem Besucher auf, dass man schöne Stühle aus Tropenholz vorweisen kann. Diese Freunde und Bekannten geben auch gerne eigene Erfahrungen mit preiswerten Holzmöbeln wieder, die schnell zu entsorgen waren, da ihre Haltbarkeit nicht mit Teak-Möbeln mithalten konnte. So ist dann schnell klar, dass bei Teak-Stühlen nicht der Preis sondern die Langlebigkeit im Vordergrund steht.

Das Teak-Holz wird bei der Herstellung von Gartenmöbeln, Booten und anderen Artikel gerne verwandt, den hier kommt es auf Witterungsbeständigkeit und Robustheit an. Dieses Teak-Holz wird nicht nur für Teak-Stühle sondern auch für die Innenausstattung und als Bodenbelag von Wohnungen und Häusern eingesetzt - aber auch als Furnier für die Innen-Ausstattung bei gehobenen Ansprüchen.

Teak ist gut gearbeitet und verfügt über natürliche Öle, die das Holz als geeignet für den Einsatz an exponierten Standorten auszeichnen. Dieses Holz bleibt dauerhaft schön, auch wenn es nicht mit Öl oder Lack geschützt wird. Teak-Holz von alten Bäumen aus natürlich nachwachsenden Wäldern ist haltbarer und härter als das Holz, das man für die preiswerten Holzprodukte bezieht.

Die Teak-Stühle werden wie die anderen Teakmöbel vom Teakbaum gewonnen. Der Teakbaum ist ein Laubbaum aus der Familie der Lamiaceae. Heimisch in dieser schöne Baum in Laubwerfenden Monsunwaldgebieten in Südasien. Dort liefert der Teakbaum sein sehr wertvolles Holz und dient auch als Exportholz für die ganze Welt. Der Teakbaum ist ein besonders hochwüchsiger Baum, der wegen seines Alters auch mal über 50 Meter hoch werden kann. Die Stämme sind eher zylindrisch, und haben einen regelmäßigen Querschnitt, was sie besonders für die Möbelproduktion geeignet erscheinen lässt. Besonders hochwertige Bäume kommen aus Thailand.




Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Holz Gartenmöbel
Teakholz Liege / Gartenliege
Rattan Sessel
Rattan Sofas



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap