Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gartengestaltung - Garten Bodenbeläge

Garten Bodenbeläge





Bodenbeläge gibt es für die Terrasse bzw. für den Garten sehr viele. Gerade aus diesem Grund sollte man sich bei der Wahl viel Zeit lassen und neben dem optischen Gesamtbild deshalb vor allem auch auf die verschiedenen Qualitätsansprüche näher eingehen.

Für den Garten kommen vor allem Ziegel und Pflaster als Bodenmaterial in Betracht. Mit diesen Materialien lässt sich der Boden nicht nur kostengünstig gestalten, sondern zudem auch optisch sehr individuell auf den jeweiligen Garten angepasst. Sowohl Fliesen als auch Pflaster gibt es in verschiedenen Formen und Farben zu kaufen, sodass jeder etwas passendes finden sollte.

Beim Kauf sollten Sie allerdings gezielt darauf achten, dass sich der ausgesuchte Bodenbelag auch ganz speziell für eine Verwendung im Freien eignet. Viele Bodenbeläge sind nur für den Innenraum bestimmt, sodass diese beim Verlegen im Freien nach einiger Zeit Risse und poröse Stellen vorweisen, welche durch den Regen und die Kälte zustande kommen.

Für eine Auffahrt eignen sich vor allem Kopfsteine.

An dieser Stelle finden Sie einen Überblick, mit den häufigsten Bodenbelägen rund um den Garten:

Ziegelsteine

Ziegelsteine sind sehr flexibel in ihrem Einsatzbereich und können somit nicht nur als Steine für den Bau einer Mauer verwendet werden, sondern zudem auch Verwendung für ein Hochbeet finden. Um beim Verlegen die Fugen zu füllen, wird Mörtel verwendet. Ziegelsteine werden längsseits verlegt.

Verbundfliesen / Verbundsteine

Der Name "Verbund" stammt daher, dass sich viele dieser Betonfliesen bzw. Betonsteine zu Mustern zusammenlegen lassen können - quasi im Verbund.

Tonfliesen

Tonfliesen haben die angenehme Eigenschaft, dass diese im Vergleich zu den ähnlich aussehenden Ziegesteinen, auch ohne Mörtel halten. Tonfliesen sind um einiges dünner als Ziegelsteine, was man jedoch nach dem Verlegen nicht mehr bemerkt.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Steingarten anlegen
Dachbegrünung
Kiesbeet
Dachgarten



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap