Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gartenmöbel - Gartenbank aus Granit

Gartenbank aus Granit





Auch ein Garten lebt von Atmosphäre und die damit verbundene Schönheit. Um gemütliche Stunden im Garten verbringen zu können, benötigt man eine Sitzgelegenheit. Eine Gartenbank bringt nicht nur Leben in den Garten, sondern verschönert ihn auch. Für welche Art von Gartenbank man sich entscheidet, hängt vor allem vom eigenen Geschmack ab. Die Auswahl reicht von romantisch wirkenden schmiedeeisernen Gartenbänken bis hin zu rustikalen Holzbänken.

Einen ganz besonderen Blickfang für jeden Garten bietet eine Bank aus Granit

Aber welche Vorteile bietet Granit gegenüber anderen Materialien?

Granit ist ein natürliches Material und fügt sich besonders harmonisch in jeden Garten. Das Material ist nicht nur robust sondern auch sehr langlebig und pflegeleicht. Eine Gartenbank aus Granit kann sowohl im Sommer als auch im Winter im Freien stehen gelassen werden.

Jedoch sollte man sie im Winter abdecken, da sich durch gefrorenes Wasser in den Ritzen möglicherweise Risse in der Platte bilden können. Granit ist zudem ziemlich fleckempfindlich, weshalb Flecken sofort entfernt werden sollten, damit sie in den Stein nicht einziehen können. Befindet sich die Gartenbank ständig draußen, neigt Granit dazu Moos anzusetzen. Durch die Robustheit des Materials kann das Moos von einer Gartenbank aus Granit entweder mit einem Hochdruckreiniger oder auch mit einem Reiniger und einem Scheuerschwamm entfernt werden.

Eine Granitbank ist meist sehr schwer und kann nicht ohne weiteres verstellt werden. Aus diesem Grund sollte man sich vorher gründliche Gedanken über den Standplatz der Gartenbank machen.

In jedem Garten gibt es sonnige, halbschattige und schattige Plätze.

Der Standplatz sollte daher so gewählt werden, dass man nicht die ganze Zeit direkt in der Sonne sitzen muss. Des Weiteren sollte die Größe der Gartenbank auf die Größe des Gartens abgestimmt sein.

Gartenbänke aus Granit sind in verschiedenen Farben und Modellen erhältlich. Granit ist sehr hart und daher können Möbel sehr fein und detailliert angefertigt werden. Gartenbänke aus Naturstein werden aus einem einzigen Steinklotz gearbeitet. So können Verzierungen eingearbeitet und sogar Schmuck angebracht werden.

Die Modellvielfalt reich von traditionellen, rustikalen und neutralen Versionen bis hin zum asiatischen Style. Die meisten Gartenbänke aus Granit haben jedoch nur eine Sitzfläche und keine Rückenlehne.

Die natürlichen Farbvariationen reichen von einem weißgrau bis leicht bläulich, rot und gelb.




Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Gartenbank Teak
Rattan Couch
Rollliege
Gartentruhe



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap