Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gartenpflanzen - Immergrüne Pflanzen

Immergrüne Pflanzen





Immergrüne Pflanzen sind sehr wichtig für jeden Garten. Das kräftige Grün sorgt gerade vom Herbst bis über den gesamten Winter hin für eine lebendige Abwechslung im sonst so trist anzusehenden Garten. Ganz unabhängig von den immergrünen Pflanzen, sollte das Ziel darin bestehen, dass der Garten abwechslungsreich und über alle Jahreszeiten hinweg eine echte Wohlfühloase darstellt.

Aus diesem Grund sollten alle Pflanzen bedacht und nicht zu zahlreich von der gleichen Art vorhanden sein. Dies lässt sich auch leicht an den immergrünen Pflanzen festmachen, denn zu viele von diesen lassen schnell blühende Sommerpflanzen vermissen und im Sommer so manche farbenprächtigen Sträucher. Der Verzicht auf die immergrünen Pflanzen hingegen sorgt - wie ausgangs erwähnt - für eine triste Landschaft in den kalten Monaten.

Folgende immergrünen Pflanzen sind für jeden Garten empfehlenswert:

Bergenie (Bergenia)

Die Bergenie eignet sich vor allem als Bodendecker. Diese Staude verfügt über ziemlich große, abgerundete Blätter, welche sich im Winter oft rot färben. Im Frühling blüht die Pflanze in Farben welche von wei0, über rot bis hin zu rosa reichen.

Kamelie (Camellia)

Bei der Kamelie handelt es sich um eine frostempfindliche Pflanze. Sie verfügt über glänzende Blätter. Die Farben der Blüten reichen von rosa über weiß bis hin zu rot.

Strauchveronika (Hebe)

Die Strauchveronika ist eine optisch sehr ansprechende und auffällige Pflanze, weil diese nicht nur über schöne Blüten, sondern zudem auch über farbenfrohe Blätter verfügt. Beim Kauf sollten Sie beachten, dass es sowohl winterharte als auch nur bedingt winterharte Pflanzen dieser Art gibt.

Stechpalme (Ilex)

Die Stechpalme überzeugt durch ihren pyramidenförmigen Wuchs. Zudem verfügt diese Pflanze über auffällig glänzende Blätter. Der Name der Pflanze kommt daher zustande, dass diese über kleine Dornen an den Blatträndern verfügt, welche aber nicht wirklich stechen. Beim Kauf sollten Sie sich für eine Sorte entscheiden, welche als Busch erzogen werden kann.

Glockenheide (Erica)

Die Glockenheide verfügt über große rosa Blüten. Ursprünglich stammt die Pflanze aus den Feucht- und Moorgebieten. Die Schneeheide ist eine Sorte, welche sich besonders für den Einsatz als immergrüne Pflanze eignet, weil diese auch im Winter blüht. Achten Sie darauf, dass der Boden möglichst kalkhaltig ist.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Hecke anlegen / pflanzen
Sträucher anpflanzen
Schnellwachsende Pflanzen
Exotische Pflanzen



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap