Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gartenpflanzen - Sonnenblumen säen

Sonnenblumen säen





Sie kennen bestimmt Vincent van Goghs berühmte Sonnenblumen-Gemälde oder sind schon mal im Sommer an einer riesigen Wiese voller gelber Sonnenblumen vorbei gekommen, Sonnenblumen sind der Inbegriff des Sommers und wenn Sie sich den Sommer in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon holen wollen, dann säen Sie doch einfach Sonnenblumen.
Sonnenblumen (Helianthus anuus) sind einjährige Pflanzen und gehören zur Familie der Korbblütler (Compositae).

Im 16. Jahrhundert wurden die ersten Sonnenblumen von Amerika nach Europa gebracht und seither gedeihen sie im mitteleuropäischen Sommer prächtig. Bei guter Pflege und entsprechender Düngung können sie bis zu 6m hoch werden und der Umfang des gelben Blütenkopfes kann bis zu 60 cm betragen.

Sonnenblumen haben einen sehr hohen Wasserbedarf und bevorzugen, ganz wie der Name es schon andeutet, viel Sonne. Beim Säen sollten Sie darauf achten einen Standort auszuwählen, der möglichst den ganzen Tag genügend Sonne hat. Auch die richtige Düngung ist für den Erfolg, die Größe und das Aussehen Ihrer Sonnenblumen von entscheidender Bedeutung. Wenn sie zu wenig gedüngt wird bleibt die Blüte klein und wächst nicht richtig, also auf ausreichende Düngung achten.

Ab März können Sie die Sonnenblumensamen unter Glas oder ab April im Freien aussäen. Zu bedenken gilt, dass diese Giganten unter den Blumen viel Platz brauchen, sowohl in der Breite, als auch in der Höhe, also nicht zu dicht aussäen, da sich die Pflanzen sonst gegenseitig beim Wachstum behindern. Bei groß wachsenden Sonnenblumen sollte ein Abstand von 70-80 cm eingehalten werden, bei kleineren Sorten genügen 30-40 cm.
Wenn Sie Sonnenblumen für den Balkon aufziehen möchten, können Sie ruhig mehrere Samen in einen Topf säen, aber pro Topf sollte nur eine Pflanze aufgezogen werden.

Sonnenblumen benötigen etwa 10 bis 12 Wochen bis sie blühen. Im Juli und August können Sie dann Ihre Sonnenblumen in voller Blüte sehen und wenn Sie dann in ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon die gelben Blüten bewundern, dann haben Sie mit Sicherheit ein Sommergefühl, auch wenn es gerade mal regnet.




Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Süßkraut / Stevia
Hortensie lässt Blätter hängen
Bauernrosen
Efeu Haftwurzeln entfernen



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap