Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gartenpflege - Baumstümpfe entfernen

Baumstümpfe entfernen





Nach der Entfernung eines Baumes erinnert wohl oder übel nur noch der Baumstumpf daran, dass sich an dieser Stelle einmal ein Baum befunden hat. Während einige Gärtner einen solchen Baumstumpf als Möglichkeit nutzen, um darauf einen dekorativen Pflanzentopf zu platzieren, wird dieser von anderen Gärtnern wiederum als störend empfunden, besonders dann, wenn man eine neue Pflanzfläche benötigt.

Kleinere Baumstümpfe lassen sich am besten durch eine Winde entfernen. Diese kann man für wenig Geld mieten. Voraussetzung für die Verwendung einer solchen Winde ist jedoch, dass ein Aststumpf vorhanden ist, bzw. eine andere Stelle, die es ermöglicht den Hebel anzusetzen. Um das Wurzelsystem aus dem Boden zu graben, ist es empfehlenswert einen Minibagger zu mieten.

Die Alternative dazu ist die Beauftragung eines Pflegebetriebs, welcher den Stumpf mit einer Fräse entfernt. Diese wird zu feinem Sägemehl verarbeitet. Die Wurzeln werden nicht ausgegraben, sondern verbleiben im Boden. Mit der Zeit werden die meisten dieser Wurzeln abgebaut.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Beetrosen schneiden / verschneiden
Unkrautbekämpfung - Unkraut bekämpfen
Hecke schneiden / Heckenschnitt
Moos bekämpfen



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap