Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gartenteich - Garten Springbrunnen

Garten Springbrunnen





Wohl dem, der einen Garten sein Eigen nennen kann, insbesondere in der Stadt! In der grünen Oase hat der graue Alltag mit seinen Sorgen und Problemen nichts zu suchen, sondern Freizeitspaß und Entspannung sind angesagt. Außerdem bietet der Garten eine gute Möglichkeit, die eigene Kreativität bei der Gestaltung des Gartens einzubringen. Schon die Auswahl der Pflanzen entscheidet über die Atmosphäre des Gartens und darüber, ob Abgeschiedenheit oder Kontakt zur Außenwelt gewünscht wird. Die passenden Accessoires bringen zusätzlich einen besonderen Pfiff in die Komposition.

Mit seinen vielfältigen Ausführungen bietet sich auch der Springbrunnen zur Gestaltung des Gartens an. Mit speziellen technischen Anlagen werden einzelne oder mehrere Fontänen Wasser ausgestoßen. Dabei kann die Form des Springbrunnens sehr unterschiedlich ausfallen.

Neben den permanenten oder der rhythmisch unterbrochenen hohen Fontänen, gibt es noch eine große Anzahl anderer Wasserspiele wie zum Beispiel Kaskaden, Becken und treppenähnliche Wasserläufe. Die dabei eingesetzten Materialien sind sehr unterschiedlich und reichen von Sandstein bis elektropoliertem Edelstahl.

Es gibt für den Springbrunnen Schwimm- und Tauchversionen, die variabel eingesetzt werden können. Die Kaufentscheidung für den passenden Springbrunnen wird sicherlich vom jeweiligen Geschmack des Gartenliebhabers und dem vorhanden Platz abhängig sein. Allerdings sollte eine Belästigung der unmittelbaren Nachbarn vermieden werden, spätere Unstimmigkeiten könnten sonst die Freude am Wasserspiel verderben.

Mancher Gartenteich wird durch den Einsatz eines Springbrunnens mit Sauerstoff aufgefrischt, um so die Wasserqualität zu erhalten bzw. zu verbessern. Gerade eingesetzte Fische sind auf einen ausreichenden Sauerstoffgehalt angewiesen. Mücken werden in ihrer lästigen Eiablage gehindert.

Im Übrigen sind Springbrunnen nicht nur sehr dekorativ, mit ihnen kann sogar mittels abiabater Kühlung bzw. Verdunstungskühlung Einfluss auf das vorherrschende Klima in Garten genommen werden. Insbesondere im Hochsommer ist die Abkühlung der heißen Sommerluft um ein paar Grad durchaus durchaus willkommen.

Springbrunnen werden mit Wasser betrieben, wodurch es natürlich zu Feuchtigkeit in der näheren Umgebung kommt. Da der Brunnen mittels elektrischer Anlagen und Einrichtungen betrieben wird, ist beim Kauf peinlichst genau darauf zu achten, dass die herrschenden Sicherheitsvorschriften wie in DIN VDE 0100-702 (VDE 0100-702) eingehalten werden.

Insbesondere wenn Kinder Zugang zum Garten mit Springbrunnen haben, sollten im vornhinein alle Gefahrenquellen entsprechend gesichert werden. Eine Alternative können solar betriebene Springbrunnen mit zusätzlichen Akkus bieten. Kleine Kinder dürfen sowieso nicht allein mit Wasserflächen gelassen werden; schon 20 Zentimeter tiefes Wasser kann zum Ertrinken ausreichen, wie es die Vergangenheit leider schon bewiesen hat. Daher sind an die Sicherheitsvorkehrungen stets die höchsten Ansprüche zu stellen.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Springbrunnenpumpe
Bachlaufpumpe
Unterwasserpumpe
Koifutter



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap