Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gemüsegarten - Wann Salat pflanzen?

Wann Salat pflanzen?





Wer gesunden Salat ohne Rückstände von Düngemittel und Pestiziden genießen möchte, kann diesen im Bioladen einkaufen oder selber pflanzen. Es macht viel Spaß den eigenen Salat, ob grüner Salat oder Feldsalat, selbst zu ziehen, später selber zu ernten und mit Genuss zu einem wohlschmeckenden Salat anzurichten.

Ganz einfach lässt sich Feldsalat selber anbauen. Dazu wird entweder von August bis September noch ausgesät oder nach dem Winter wieder im April. In Reihen mit einem Abstand von ungefähr 15 cm wird die Aussaat direkt in das vorbereitete Gartenbeet eingebracht. Dünn aussäen, denn es keimen recht viele Pflanzen. Später noch etwas Platz schaffen damit die Pflanzen sich nicht behindern und mäßig gießen, das ist alles.

Auf Düngemittel sollte man getrost verzichten, man kann das Gartenbeet gut mit Kompost vorbereiten, das reicht völlig aus. Von Mai bis August kann dann der beliebte Eisbergsalat entweder aus der Samentüte oder als vorgezogene Pflanze aus der Gärtnerei in das Gartenbeet. Eisbergsalat liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen lockeren, humosen Boden. Ein Abstand von 30 - 35 cm sollte eingehalten werden, damit der Salatkopf genug Platz zum wachsen hat. Der Boden sollte gut feucht gehalten werden und nach beginnender Kopfbildung sollte nicht mehr von oben gegossen werden, sondern nur noch im Wurzelbereich.

Frühen grünen Kopfsalat kann man schon ab März/ April ins Freiland aussäen oder ab Februar vorkultivieren und im März auspflanzen. Von Mai bis Juni können die frischen Salatköpfe schon geerntet werden. Tütensamen für verschiedene Sorten Kopfsalat sind in jedem Gartenmarkt erhältlich und die Zeiten für die Aussaat liegen von März bis August.

Der vitaminreiche Endiviensalat ist im Herbst eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan. Die Aussaat dieser gesunden Beilage erfolgt von Juni bis Juli direkt ins Freiland und kann von September bis November geerntet werden. Ebenso können Zichorien, das ist eine 30- 40 cm hohe Salatpflanze, die geschmacklich dem Endiviensalat ähnelt, von Juni bis Juli ausgesät werden. Die Erntezeit ist dann von Oktober bis November.

Als Tütensamen ist auch Wintersalat erhältlich. Der winterharte Kopfsalat wird von August bis September in Freiland gesät und im darauf folgenden Frühjahr geerntet. Ab April kann dann der Salat, der reich an den Vitaminen C, A und B1 ist geerntet werden.




Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Wassermelonen
Basilikum ernten
Paprika Pflanze Pflege
Kartoffeln ernten



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (2)

karin (25.03.2012 17:13:29)

liebe elisabeth
du hast nix falsch gemacht, in gegenteil,
dein salat zeigt die ersten lebenszeichen
noch ein paar tage und du kannst dir deinen
ersten salat ernten.....nicht entmutigen lassen..



Elisabeth Bialas (17.04.2010 13:35:33)

Werte Gartenfreunde,
ich bin ein Neuling was Garten betrifft.Es ist zwar schön, daß geschrieben wird, wann was gepflanz wird, aber nicht wie!
Auch auf die Gefahr, daß man mich auslacht, stelle ich dennoch diese Frage:
Ich habe das erste mal und dann auch noch im Minigewächshaus meinen ersten Kopfsalat ausgesät. Ist auch gut aufgegangen.Nun sind die Triebe 4-5 cm hoch, haben nur 2 Blättchen und sehen irrgenwie küümerlich und schwach aus.Nun meine Frage:Was habe ich falsche gemacht, denn ich halte die Anzuchterde feucht,Licht und Wärme sind vorhanden.Ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte!
Die besten Grüße einer Anfängerin
E.BIalas




Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap