Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Heimwerker Tipps - Terrasse anlegen

Terrasse anlegen





Eine Terrasse ist nicht nur eine steinerne Fläche, welches sich unmittelbar hinter dem Haus befindet, sondern eine Fläche, welche die Astethik des gesamten Hauses in Bezug auf den Garten herstellt, und diese unterstreicht. Eine wirklich schöne Terrasse erkennt man deshalb daran, dass diese zu jeder Jahreszeit ein wahrer Blickfang ist.

Eine Terrasse liegt bekanntlich nahe am Haus. Beim Wahl des Standortes sollte man trotz dieser einfachen Tatsache weitere Faktoren mit berücksichtigen. So spielt es z.B. eine große Rolle, wie viel Sonne auf Ihre Terrasse fällt und inwiefern der Wind eine Möglichkeit hat, Ihre Terrasse zu erreichen. Außergewöhnliche Terrassen können durchaus auch am Ende des Gartens - weit weg vom Haus – stehen. Dies kann z.B. den Vorteil bringen, dass von dort aus der Garten besser zu überblicken ist und zugleich mehr Ruhe einkehrt.

Bei der Suche nach dem richtigen Grundriss für Ihre Terrasse sollten Sie ruhig mutig sein. Die absolute Mehrheit der deutschen Terrassen weisen eine rechteckige Form auf. Dabei lässt sich beispielsweise durch kreisrunde Grundrisse ein sehr mediterranes Flair erzeugen, welches sowohl den Garten, aus auch das Haus zusätzlich unterstreicht.

Um der Terrasse eine gewisse optische Stabilität zu verleihen ist es sinnvoll auf der Übergangsseite zum Rasen eine niedrige Mauer zu errichten. Diese lässt sich zugleich als Standort für verschiedene Pflanzen nutzen. Höhere Mauern lassen die Terrasse hingegen eingeengt wirken. Nützlich sind solch hohe Mauern aber z.B. als Sichtschutz. Damit diese etwas abgeschwächt wird, sollten Sie darüber nachdenken, vor dieser ein paar Sträucher zu platzieren.

Ein sehr schönes Detail bei jeder Terrasse, sind Stufen, welche vom Terrassenende direkt in den Garten führen. Auf diese Weise unterstreicht man die Verbundenheit zwischen Haus, Terrasse und Garten.

Damit sich die Terrasse möglichst dem Haus anpasst, sollten Sie sich bei der Farbwahl des Bodenbelages für die der Hauswand entscheiden.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Pergola Bau
Pavillon Bau
Gewächshaus
Pergola bauen / Bauanleitung



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap