Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft » Schädlinge

Schädlinge


Schädlinge im eigenen Garten sind das Leid eines jeden Gärtners. Wie man sich gegen die lästigen Plagegeister wehren kann, erfahren Sie auf diesen Seiten.

Schorf

Äpfel und Birnen leiden am häufigsten unter Schorf. Diese Pflanzenkrankheit erkennt man optisch sehr schnell an den rundlichen Flecken, welche sowohl an den Blättern der Pflanzen, als auch auf den Früchten selbst zu finden sind.

Schrotschusskrankheit

Eine Schrotflinte streut bekanntlich sehr, sodass das Ziel mit vielen kleinen Löchern durchsiebt ist. Ähnlich verhält sich dies auch bei der Schrotschusskrankheit, wobei das Ziel hierbei die Blätter der betroffenen Pflanze sind.

Spinnmilben

Spinnmilben sind den meisten Gärtnern bekannt und doch alles andere als beliebt. Dies liegt vor allem daran, dass es verschiedene Arten der Spinnmilben gibt, welche es jeweils auf bestimmte Pflanzen im Garten abgesehen haben.

Sternrußtau

Beim Sternrußtau handelt es sich um eine Pilzerkrankung, welche nur Rosen betrifft. Betroffene Pflanzen zeigen braune bis schwarze Flecken direkt auf den Blättern auf.

Thripse Fransenflügler

Viele Gärtner kennen die mysteriösen weiß-silbrigen Flecken auf manchen Pflanzen.

Trauermücken / Moosfliegen

Bei den Trauermücken handelt es sich um Insekten, welche circa 4 Millimeter groß sind. Besonders schädlich sind die Larven dieses Insekts, denn diese machen auch vor Wurzeln keinen Halt.

Weiße Fliege, Mottenschildlaus

Die weiße Fliege findet ihren Namen dadurch, weil diese über einen weißen Körper verfügt. Ein anderer Name für die weiße Fliege lautet "Mottenschildlaus".

Wolläuse / Schmierläuse an Tannen und Kiefern

Wolläuse befallen vor allem Fichten, Kiefern, Douglasien sowie Lärchen. Besonders häufig handelt es sich hierbei um sehr junge Pflanzen.

« Zurück | 14 | .. | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | .. | 1 | Vorwärts »


Weitere Kategorien:
Zimmerpflanzen 6
Gartenpflanzen 31
Gartenteich 6
Gartenmöbel 10
Obstgarten 3
Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap