Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Schädlinge - Blattsauger / Blattflöhe

Blattsauger / Blattflöhe





Wie die Blattläuse auch, saugen die Blattsauger bzw. Blattflöhe an den Leitungsbahnen der Pflanzen. Betroffen sind sowohl Apfelbäume als auch Birnenbäume.

Betroffene Bäume äußern sich dadurch, dass deren Blätter zunächst bräunlich werden und die jungen Blüten bereits abfallen. Je nach Ausmaß können auch die Früchte dadurch geschädigt werden.

Die Blattsauger treten vor allem im Frühjahr auf. Nach der Ablagerung ihrer Eier, schlüpfen bis Ende März die Larven. Diese wiederum vergehen sich an den Knospen der betroffenen Bäume. Wie bei den Blattläusen auch, hinterlassen auch die Blattsauger auf der Oberseite der Blätter Honigtau, welcher aufgrund seiner Süße, Ameisen anlockt.

Auch hier ist es empfehlenswert, im Herbst den Baumstamm anzustreichen, sodass die Blattsauger bzw. Blattflöhe keine Möglichkeit haben, auf dem Baum zu überwintern.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Blattfallkrankheit Blattälchen
Blattläuse
Dickmaulrüssler / Gefurchter
Drahtwürmer



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap