Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Schädlinge - Dickmaulrüssler / Gefurchter

Dickmaulrüssler / Gefurchter





Dickmaulrüßler (Otiorhynchus) müsste korrekterweise "dieGruppe der Dickmaulrüßler" heißen, denn diese umfasst weit über 100 Arten. Viele dieser Arten haben sich auf ganz bestimmte Pflanzen spezialisiert.

Ziel dieser Gefurchter sind verschiedene Pflanzen, wobei besonders häufig Rosen, Wein, Topfblumen, Rhododendron und Beerenobst davon betroffen sind. Einen betroffenen Baum erkennt man an den deutlichen Fressstellen, welche am Rand des Blattes von den Käfern hinterlassen werden.

Mögliche, angefressene Wurzeln sind nicht auf die Käfer zurückzuführen, sondern auf die Larven. Je nach Ausmaß des Larvenbefalls, stirbt die Pflanze kurze Zeit später ab. Die circa ein Zentimeter langen Käfer sind besonders in der Nacht aktiv und verstecken sich deshalb im Tageslicht. Die circa genauso langen Larven liegen im Boden. Dickmaulrüßler können nicht fliegen.

Um zu verhindern, dass mögliche Larven die Wurzeln der eigenen Pflanzen anfressen, ist es wichtig die Erde regelmäßig zu hacken, damit sich diese auflockert und die Larven vertrieben werden.

Zur effektiven Bekämpfung muss man sich den Abend als optimale Tageszeit wählen, da die Käfer nur zu diesem Zeitpunkt aktiv sind. Neben dem manuellen sammeln der Käfer ist es zudem ratsam, den Boden mit Wermut-Tee zu begießen.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Blattläuse
Blattsauger / Blattflöhe
Drahtwürmer
Engerlinge / Maikäfer



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap