Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Schädlinge - Kirsche Krankheiten / Schädlinge

Kirsche Krankheiten / Schädlinge





Kirschfruchtfliege

Die Kirschen werden braun und später faul. Die Ursache dafür sind Maden.

Spinnmilben

Die Blätter sind trocken und vertrocknen nach einiger Zeit. Zudem sind Milben vorzufinden.

Bakterienbrand

Erkennt man an kleinen Flecken am Rand der Blätter. Später verfärben sich diese braun, woraufhin die Blätter absterben. Der Baumstamm sowie die Äste leiden unter der Ausscheidung von Harz. Auf den Früchten findet man schwarze Flecken

Frostspanner

Die Blätter sind mit den Knospen zusammengewebt. Die Kirschen sind angefressen.

Wühlmäuse

Die Wurzeln sind angenagt. Junge Bäume gehen dadurch schnell ein.

Schrotschusskrankheit

Diese Krankheit macht ihrem Namen alle Ehre und zeichnet sich zunächst durch Blattflecken aus, welche später komplett durchlöchert sind.

Valsa-Krankheit

Die Valsa-Krankheit erkennt man dadurch, dass Warzen auf der Rinde des Baumes vorzufinden sind. Nach einiger Zeit findet man Harzausscheidungen vor. Zunächst sterben die Äste ab, bis nachher der ganze Baum eingeht.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Himbeere Krankheiten / Schädlinge
Kartoffel Krankheiten / Schädlinge
Kohl Krankheiten / Schädlinge
Pflaume / Zwetschge Krankheiten / Schädlinge



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap