Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Schädlinge - Kirschfruchtfliege

Kirschfruchtfliege





Die Kirschfruchtfliege sieht auf den ersten Blick einergewöhnlichen Stubenfliege deutlich ähnlich. Beim genaueren hinsehen, kann man diese erst durch die gelben Streifen unterscheiden. Dieser Schädling hat es vor allem auf Süßkirschen abgesehen.

Kirschfruchtfliegen entstehen aus den Eiern, welche in unreifen Kirschen versteckt liegen. Der primäre Zeitraum, in denen man diese Fliegen vorfindet, liegt zwischen Mai und Juli. Von der Kirschfruchtfliege befallene Pflanzen lassen sich äußerlich dadurch erkennen, dass diese bräunliche Stellen im Bereich des Stilansatzes vorweisen.

Ebenso faulen die Kirschen relativ schnell und sind somit nicht mehr für den Verzehr geeignet. Die aus den Eiern schlüpfenden Maden, welche sich in den unreifen Kirschen befinden, verbleiben dort in der Regel so lange, bis die Kirsche abfällt.

Beim Kauf der Kirschpflanzen sollten Sie sich für jene entscheiden, welche bereit früh blühen. Dies hat den Vorteil, dass zu dieser Zeit noch keine hohen Temperaturen vorherrschen und somit die Blüten nicht von der Kirschfruchtfliege besetzt werden.

Gelbsticker (Gelbtafeln) tragen dazu bei, dass bereits betroffene Pflanzen von diesen lästigen Fliegen größtenteils befreit werden. Diese Gelbsticker sollten dann aufgehängt werden, wenn die Kirschfruchtfliege das erste mal auftaucht - also im Monat Mai.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Kartoffelkäfer
Kartoffelschorf
Mehlige Kohlblattlaus
Kohlfliegen



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap