Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Schädlinge - Ohrwürmer

Ohrwürmer





Das 1,5 Zentimeter lange gelb-bräunliche Insekt, welches Blüten und Blätter in der Sommerzeit frisst, ist unter dem Namen "Ohrwurm" populär geworden - wenn auch nicht zur allgemeinen Begeisterung der Gärtner.

Die Verbreitung der Ohrwürmer ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Obwohl diese Insekten ursprünglich aus dem Wald stammen, findet man diese häufig im heimischen Garten bzw. sogar an den Zimmerpflanzen innerhalb der eigenen vier Wände.

Skurril ist vor allem die Tatsache, dass sich Ohrwürmer eigentlich von anderen Insekten ernähren. Zum Ärger aller Pflanzenbesitzer erweitern diese aber ihren Speiseplan gerne auf Pflanzen, genauer gesagt auf Blätter und Blüten, welche sie den Saft absaugen.

Zur Bekämpfung der Ohrwürmer ist es sehr hilfreich einen nassen Lappen zur Hilfe zu nehmen, welchen man neben die betroffene Pflanze legt. Die Ohrwürmer werden diesen Lappen als Versteck nutzen. Am nächsten Morgen brauchen Sie die Ohrwürmer nur noch aus dem Lappen zu entfernen.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Grauschimmel
Johannisbeer-Blasenlaus
Biologische Schädlingsbekämpfung
Grasmilben



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (1)

Dummong christiane (02.07.2012 10:21:42)

Sobald ich die daachlucke aufmache fallen die fiescher aufs bett ! Was kann ich tun ?




Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap