Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Zimmerpflanzen - Bananenpflanze / Bananenstaude

Bananenpflanze / Bananenstaude





Der Bananenbaum (Musa) stammt ursprünglich aus Afrika sowie Australien. Obwohl dieser seinem Namen nur dann alle Ehre macht - sprich Bananenfrüchte trägt - wenn dieser im Wintergarten steht - erfreut sich diese Pflanze trotzdem größter Beliebtheit in deutschen Wohnzimmern.

Standort

Da die Pflanze aus Regionen stammt, in denen permanent die Sonne scheint und die Pflanzen somit auch viel Licht ausgesetzt sind, sollten Sie diese Bedingungen auch in den eigenen vier Wänden schaffen. Die Raumtemperatur sollte deshalb stets bei über 20 Grad Celsius liegen. Achten Sie darauf, dass die Pflanze neben ausreichend Licht auch viel frische Luft erhält. Trotzdem ist darauf zu achten, dass aus der Frischluft keine Zugluft wird, denn diese verträgt der Bananenbaum überhaupt nicht.

Vermehrung

Die Vermehrung einer Bananenpflanze erfordert sehr viel Erfahrung, weshalb diese besser einem professionellem Gärtner überlassen werden sollte. Grundsätzlich erfolgt diese jedoch aus Seitensprossen und Wurzelsprossen.

Pflege

In den heißen Sommermonaten ist es wichtig die Pflanze regelmäßig und vor allem ausreichend zu gießen. Gießen Sie möglichst immer so, dass kein Wasser auf die Blätter der Pflanze gerät, denn dies kann bei direkter Sonneneinstrahlung zu Brandflecken führen.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Alpenveilchen
Azalee (Rhododendron)
Begonie
Bergpalme



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (1)

Christa Braungart (15.06.2009 17:08:58)

Ich wohne in der Dom.Rep. und habe Bananenstauden im Garten. Sie brauchen keine bes. Pflege, nur reichlich Wasser und Sonne.
Sobald die Pflanze Früchte trägt stirbt sie ab, bzw. entferne ich sie gleich mit einer Säge und danach entwickeln sich die "Kinder" als neue Pflanze. Wenn gelbe Blätter sind, dann abschneiden, aus dem Blattfuß entseht der Stamm.




Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap