Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Zimmerpflanzen - Bougainvillee

Bougainvillee





Die Bougainvillee gehört zur Familie der Wunderblumengewächse. Den Ursprung findet diese Pflanze in Brasilien, was zugleich erklärt, warum diese tropische Pflanze zu den verschiedenen Jahreszeiten jeweils unterschiedliche Pflegeansprüche hat. Als Zimmerpflanze ist die Bougainville besonders deshalb so beliebt, weil dieser Zierstrauch über sehr große und farbenfrohe Hochblätter verfügt.

Standort

In den Sommermonaten mag es die Bougainvillee besonders warm, weshalb sich hier ein Standort auf dem Balkon bzw. der Terrasse sehr anbietet. Den Winter über sollte die Pflanze in einer hellen Umgebung kühl bei Temperaturen um die 10 Grad Celsius gehalten werden. Da es sich bei der Bougainvillee um eine ziemlich kälteempfindliche Pflanze handelt, sollte diese bereits im Herbst wieder in die eigenen vier Wände gestellt werden.

Pflege

In der Sommerzeit muss die Pflanze ausreichend gegossen werden und somit stets feucht gehalten werden. Im Winter brauchen Sie die Pflanze nur noch wenig zu gießen. Damit die Pflanze im nächsten Jahr wieder in voller Pracht blüht, ist es empfehlenswert diese nach der Blütezeit zurück zu schneiden. Zwischen April und August sollte die Bougainvillee einmal in der Woche gedüngt werden.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Bischofsmütze
Bogenhanf
Buntnessel (Ziernessel)
Christusdorn



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap