Connect with us

Kletterpflanzen

Geißblatt – der beste Standort

Veröffentlicht

auf

Geißblatt - der beste Standort

Das Geißblatt ist eine pflegeleichte Kletterpflanze, die sich gut als Sichtschutz und zum Begrünen von Mauern und Zäunen eignet. Hierfür muss allerdings der passende Standort ausgewählt werden, denn sonst wird die Pflanze rasch welk oder kahl. Was Sie über den richtigen Standort und die Pflege des Geißblattes wissen sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Lichtbedarf am Standort des Geißblattes

Der Lichtbedarf am Standort des Geißblattes


Grundsätzlich bevorzugt das Geißblatt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Einige Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag sind notwendig, damit die Pflanze ihren Energiebedarf durch Photosynthese decken kann. Insbesondere in eher warmen Regionen sollte es sich dabei nach Möglichkeit nicht um direkte Mittagssonne handeln. Andernfalls kann es dem Geißblatt zu heiß und zu trocken werden, was zum Verwelken der Blätter führt. Zudem sollte der ausgewählte Standort windgeschützt sein.

Der richtige Boden

Der richtige Boden
Der Boden sollte humusreich, locker sowie gut durchlässig sein und darf einen hohen Kalkgehalt aufweisen. Sowohl lehmige als auch sandige Substrate sind geeignet. Der Standort muss jedoch leicht feucht sein, ohne dass Staunässe entstehen kann. Verdichtete Lehmböden sollten deshalb vor der Pflanzung aufgelockert und zur Verbesserung der Drainage mit Sand vermischt werden.

Der Platzbedarf

Der Platzbedarf
Die meisten Arten des Geißblattes haben einen relativ großen Platzbedarf und benötigen Pflanzabstände von mindestens einem halben Meter. Erkundigen Sie sich bereits beim Kauf nach dem genauen Wert für die gewählte Art und beachten Sie den Platzbedarf anderer in der Nähe wachsender Pflanzen. Zu eng gepflanzte Geißblätter lassen sich nachträglich nur schwer umpflanzen, da ihre Wurzeln sehr tief in die Erde eindringen.

Expertentipp

Es gibt über 180 verschiedene Arten des Geißblattes, die nur ungefähr ähnliche Anforderungen an ihren Standort stellen. Geben Sie nicht gleich auf, sollte Ihr Garten dem Echten Geißblatt nicht die optimalen Bedingungen bieten können, sondern lassen Sie sich von einem Profi beraten, welche Sorten für Sie geeignet sein könnten.

Häufig gestellte Fragen

Eignet sich das Geißblatt auch für kindersichere Gärten?

Leider nein. Die Beeren der Pflanze sind stark giftig und mit ihrer auffällig roten Farbe für viele Kinder sehr verlockend. Die Pflanzung ist nur an Standorten ratsam, an denen das Geißblatt für Kleinkinder und Babys nicht erreichbar ist.

Diesen Artikel bewerten

Hat Ihnen dieser Ratgeber weitergeholfen?


Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerade populär