Connect with us

Sonstiges

Kann man Pilze in einem Gewächshaus züchten?

Veröffentlicht

auf

Kann man Pilze in einem Gewächshaus züchten

Pilze sind reich an Eiweiß und Ballaststoffen, lassen sich vielseitig zubereiten und stellen eine echte Bereicherung für einen gesunden Speiseplan dar. Damit sie das ganze Jahr über gesammelt und frisch verzehrt werden können, bietet sich eine eigene Kultur von Pilzen an. Ob Pilze in einem Gewächshaus gezüchtet werden können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Pilze im Gewächshaus

Pilze im Gewächshaus


Ob Champignons oder Kräuterseitlinge, im Supermarkt finden sich das ganze Jahr über frische Pilze. Ebenso wie viele andere Lebensmittel steigen die Preise für sie jedoch erheblich. Aus diesem Grund ist es für die eigene Versorgung sinnvoll, Pilze selbst anzubauen. Steht Ihnen ein Gewächshaus zur Verfügung, das durch Anpassungen beheizt und in dem die Luftfeuchtigkeit angepasst werden kann, verfügen Sie über die besten Voraussetzungen.

Während des Lebens- und Wachstumszyklus benötigen Pilze abgestimmte Kulturbedingungen. Beleuchtung, Temperatur und Feuchtigkeit spielen entscheidende Rollen und müssen an die jeweilige Art angepasst werden. Dank vorgezüchteter Myzelblöcke gestaltet sich die Anzucht sehr einfach. Wichtig ist, stabile Bedingungen im Hinblick auf Feuchtigkeit und Wärme sowie den Luftaustausch zu schaffen.

Ggf. müssen Sie am Zuchtstandort kleine Veränderungen vornehmen. In einem Gewächshaus ist das zum Beispiel durch Heizstäbe, einen Ventilator und das Einbringen von Perlit möglich. Zudem sollten ein Hygrometer und ein Thermometer zur Ausstattung gehören.

Zimmergewächshaus für Pilze

Zimmergewächshaus für Pilze
Ein Zimmergewächshaus bietet weniger Platz, ist für die Pilzzucht in einer Wohnung jedoch ideal. Es lässt sich bequem umstellen oder abdunkeln, was vor allem in der zweiten Wachstumsphase entscheidend ist. Denn in dieser Zeit sollte nicht zu viel Licht auf die Pilze treffen können.

Expertentipp

Richten Sie sich immer nach den Ansprüchen der jeweiligen Pilzart, denn diese können sich erheblich unterscheiden. Auch aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, die Kultur von Pilzen auf unterschiedliche Zimmergewächshäuser zu verteilen und die damit notwendigen Anpassungen vorzunehmen.

Diesen Artikel bewerten

Hat Ihnen dieser Ratgeber weitergeholfen?


Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerade populär