Connect with us

Obstpflanzen

Erntezeit von Brombeeren – wann werden sie reif?

Veröffentlicht

auf

Erntezeit von Brombeeren - wann werden sie reif

Brombeeren gibt es in zahlreichen Sorten, die sich bezüglich des Geschmacks der Beeren, der Fruchtgröße, dem Wuchs und der Dichte der Dornen unterscheiden. Der Erntezeitpunkt hängt neben dem Standort und dem Klima auch von der jeweiligen Sorte ab.

Von der Blüte bis zur Ernte

Von der Blüte bis zur Ernte


Nach dem Rückschnitt im Frühjahr entfaltet sich ein Brombeerstrauch rasch und bildet viele neue Triebe. Die Blütenansätze sind vor allem auf den älteren Ranken zu finden. Je nach Sorte und Umgebungsfaktoren blühen Brombeeren von Juni bis Juli, teilweise auch noch im August.

Die weißen Blüten duften nicht, sind jedoch dekorativ und werden von Insekten und Bienen gern angeflogen. Die Pflanze bildet ständig neue Blüten, die sich später zu Früchten entwickeln. Der Erntezeitraum erstreckt sich von Juli bis in den Herbst hinein.

Ernte von Brombeeren

Ernte von Brombeeren
Brombeeren kann man sowohl im heimischen Garten als auch wild wachsend an Böschungen, Straßen- oder Waldrändern finden. Die Erntezeit von gezüchteten Kultursorten und wilden Brombeeren unterscheidet sich kaum. Jedoch besitzen viele Kultursorten keine Dornen, was die Pflege der Pflanze und das Ernten angenehmer gestaltet.

Die schwarzen Beeren lassen sich über einen verhältnismäßig langen Zeitraum stetig ernten, da die Früchte nach der Blüte nicht alle gleichzeitig ausreifen, sondern Früchte einzelner Ranken nacheinander reif werden. Brombeeren kann man ernten, sobald sie dick sind und blau-schwarz glänzen. Sie lassen sich mit sanftem Druck einfach ablösen. Hängen die Brombeeren noch fest an der Ranke, sind sie nicht erntereif und oft sauer.

Erntet man Brombeeren von Straucharten mit Dornen, sollte man auf ausreichend Schutz in Form von langärmeliger Kleidung achten und Handschuhe tragen, um versteckt liegende Beeren zu erreichen. Des Weiteren wird eine Schale oder ein Eimer zum Sammeln der Früchte benötigt.

Expertentipp

Um einem Brombeerstrauch Energie zu sparen, kann man abgetragene Triebe abschneiden. Auf diese Weise kann die Pflanze ihre Kraft für die Ausbildung weiterer Früchte nutzen.

Häufig gestellte Fragen

Kann man Brombeeren direkt vom Strauch essen?

Wilde Brombeeren sollte man nicht direkt vom Strauch essen. Als Schutz vor Krankheiten sollten sie vor dem Verzehr gründlich gereinigt werden.

Kann man frische Brombeerblätter essen?

Brombeerblätter besitzen eine antientzündliche sowie antibakterielle Wirkung und können als Tee aufgebrüht werden. Junge Blätter ohne Stacheln kann man in Salat mischen oder als Gemüse kochen.

Diesen Artikel bewerten

Hat Ihnen dieser Ratgeber weitergeholfen?


Lisa ist begeisterte Hobby-Gärtnerin. Sie hat nicht nur einen bunten Garten mit Teich direkt vor ihrem Haus, sondern auch noch einen Schrebergarten, auf dem sie viel Gemüse anbaut. Als Garten-Redakteurin konnte sie ihr Hobby zum Beruf machen.

Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerade populär