Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Gartenmöbel - Balkontisch

Balkontisch





Der Frühling steht vor der Tür, der Sommer naht - was gibt es es da Schöneres, als die ersten Sonnenstrahlen, ein gemütliches Frühstück oder laue Sommerabende auf dem eigenen Balkon zu genießen? Um das entspannte Balkon-Ambiente perfekt zu machen, darf natürlich auch ein Tisch nicht fehlen.

Bei der Wahl eines passenden Balkontisches ist es hilfreich, sich zunächst einmal einige Fragen zu stellen. Soll der Tisch eher zu Dekorationszwecken oder als Esstisch dienen? Soll er dekorativ oder praktisch sein? Welches Material wird bevorzugt, wie groß soll der Balkontisch sein und in welcher Preisspanne soll er liegen?

Sind diese Fragen geklärt, ist es bedeutend leichter, aus der Fülle von verschiedenen Angeboten das Passende auszuwählen.

Der Tisch soll Platz sparend und praktisch sein, die Optik ist eher zweitrangig? Dann empfiehlt sich ein klappbarer Balkontisch. Diese Tische lassen sich im Allgemeinen am Balkongeländer befestigen bzw. aufhängen und bieten im ausgeklappten Zustand kleineren Gegenständen Platz. Da ein solcher Tisch klappbar ist, nimmt er nur wenig Platz in Anspruch, wenn er nicht benötigt wird. Diese Variante wird häufig aus witterungsbeständigem Kunststoff angeboten, ist daher lange haltbar und aufgrund der pflegeleichten Oberfläche auch gut zu reinigen. Der Preis eines solchen Tisches ist außerdem meist niedrig und spricht so für sich.

Auch Klapptische aus Holz oder Kunststoff-Tische aus dem Campingbedarf sind Platz sparend aufzubewahren. Da sie in verschiedenen Größen erhältlich sind, kann hier individuell je nach Größe des Balkons und Einsatzzweck eine Wahl getroffen werden.

Wenn großer Wert auf das Aussehen des Tisches gelegt wird und er auch oder vor allem dekorativen Zwecken dienen soll, fällt die Wahl möglicherweise auf einen Bistrotisch. Für die Benutzung im Freien geeignete Tische dieser Art sind oft aus einem schmiedeeisernen Gestell mit einer mit Mosaiksteinchen in verschiedensten Farbgebungen versehenen, meist runden Tischplatte. Durch ihren verhältnismäßig kleinen Durchmesser sind sie Platz sparend und gut auch für kleine Balkone geeignet, jedoch ist durch die Größe auch die Anlagefläche relativ klein, wodurch sich Bistrotische nur eingeschränkt als Esstisch eignen. Platz für einen Eisbecher oder zwei Frühstücksgedecke bieten sie jedoch allemal.

Ist der Balkon groß und soll dort auch in einer kleinen Gruppe gegessen werden? Dann bieten sich Gartentische an. Da diese üblicherweise für den Gebrauch auf der Terrasse gedacht sind, sind sie in ihren Ausdehnungen großzügiger bemessen und bieten so Platz für eine komplette Mahlzeit in geselliger Runde. Aufgrund ihrer Größe benötigen sie allerdings auch viel Platz und sind auf einem Balkon möglicherweise ab und an im Weg. Auch der Preis ist grössenbedingt nicht so günstig wie bei kleineren Modellen, doch die Auswahl an Material, Farben und Design ist bei dieser Variante ungleich größer.

Handwerklich begabte Balkonbesitzer können selbst aktiv werden und sich einen Balkontisch ganz nach den eigenen Wünschen, Vorlieben und Möglichkeiten herstellen. Material (z. B. Metall, Holz, Glas), Abmessungen und Stil können so individuell angepasst werden.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Hochlehner
Marktschirm
Gartenmöbel winterfest machen



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap