Gartengemeinschaft.de

Gartentipps suchen
Unser Freund werden



Die Gartenecke
Zimmerpflanzen
Gartenpflanzen
Gartenteich
Gartengeräte
Gartenmöbel
Obstgarten
Gemüsegarten
Rasen
Schädlinge
Pflanzendüngung
Pflanzenvermehrung
Kompost
Gartengestaltung
Gartenpflege
Tipps & Tricks
Die Hausecke
Rund ums Haus
Technik & Energie
Einrichtung & Deko
Heimwerker Tipps
 

 

Gartengemeinschaft - Schädlinge - Kraut- Knollenfäule an Kartoffeln

Kraut- Knollenfäule an Kartoffeln





Die Entstehung der Kraut- und Knollenfäule, welche beiKartoffeln und Tomaten auftritt, wird durch einen Pilz verursacht und beginnt dabei an den Blättern der Pflanze.

Betroffene Pflanzen zeigen gelblich-braune Flecken an den Blättern vor. Nach einiger Zeit rollen sich Blätter zusammen. Das letzte Stadium wird dann über das Wetter geregelt: Bei warmen Sonnenschein vertrocknen diese. Sollte es regnen, verfaulen sie.

Gerade der Regen spielt bei der Kraut- und Knollenfäule eine große Rolle. Der Grund dafür liegt darin, dass der Regen die Sporen des Pilzes auf den Boden schwemmt und von dort aus die Knollen befällt. Sind die Knollen einmal befallen, fangen diese an zu faulen. Ist das eigene Beet erstmal von der Kraut- und Knollenfäule betroffen, hilft meist nur noch die Anreicherung von Kupfer im Boden.

Um erst gar keinen Grund zu bekommen, so massiv in die Erde eingreifen zu müssen, sollten Sie darauf achten, dass die Kartoffeln und Tomaten nicht zu eng nebeneinander im Beet gepflanzt werden. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich die Kraut- und Knollenfäule von einer auf die nächste Pflanze überträgt. Auch generell ist ein großer Pflanzabstand die beste Prävention gegen die Kraut- und Knollenfäule bei Kartoffeln und Tomaten.


Diese Seite empfehlen | Diese Seite verlinken





Beliebte Artikel:

Großer / kleiner Kohlweißling
Kraut- Braunfäule an Tomaten
Lilienhähnchen
Maulwurfsgrille



Sie können mehr Wissen zu diesem Thema beitragen? Wir freuen uns auf Ihre Tipps:


Leser-Kommentare (0)


Ihr Name:


Ihr Kommentar:


Sicherheitsabfrage:






Impressum · Online Redakteur gesucht · Haftungshinweise · Sitemap